Thema des Monats Jeden Monat neues Medizinwissen, praktische Gesundheitstipps und aktuelle Nachrichten aus den Ruppiner Kliniken – das bieten wir Ihnen mit dem „Thema des Monats“. Schauen Sie doch gleich einmal hinein – bestimmt ist etwas Interessantes für Sie dabei.
Thema des Monats

Herzinsuffizienz – Wie kann Telemedizin helfen?

Fast 2,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer chronischen Herzschwäche. Jedes Jahr kommen 300.000 Neuerkrankte hinzu. Sehr viele davon müssen wegen einer akuten Verschlechterung ihres Zustandes stationär behandelt werden. Etwa 40.000 Menschen sterben jedes Jahr an Herzinsuffizienz. Ein Schwerpunkt unserer Medizinischen Kliniken A ist die Behandlung von Patient*innen mit chronischer Herzschwäche. Der Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. Sebastian Spethmann, erklärt im Podcast, welche Formen der Herzinsuffizienz es gibt, wie man sie erkennt, welche Risikofaktoren zu beachten sind, wie man die Erkrankung diagnostiziert und wie man sie therapiert. Zudem beleuchtet er telemedizinische Möglichkeiten wie das CardioMap-System. Sollten Sie Fragen haben, finden Sie hier den Kontakt zur Klinik.

Kurzkontakt
Zentrale
(03391) 39-1009

Ärzte-Finder